041253989923  AM ALTENFELDSDEICH 16, 25371 SEESTERMÜHE
Sie sind hier:

Fördermittel für Facility Manager und Unternehmen

Fördermittel für Facility Manager

Von der Idee zum Markterfolg

Mit Erfahrung in der Fördermittelberatung und der ganzheitlichen Betrachtung der Geschäftsprozesse unserer Mandanten gelingt die Umsetzung von innovativen Vorhaben mit der nötigen Identifikation passender Fördermöglichkeiten. Eine wichtige Voraussetzung für erfolgreich bewilligte Förderprojekte ist die Entwicklungs-und Innovationstätigkeit der Unternehmen. Die Verknüpfung mit innovativen Förderkonzepten wiederum ist der Wachstumstreiber in den Unternehmen. Besonderes Augenmerk liegt auf den Programmen für die IT-und Digitalwirtschaft.

Fördermittelscreening-Fördermittelexploration

Im Rahmen der Fördermittelbegleitberatung wird in Prozessschritten das Investitionsvorhaben mit dem Kunden beschrieben. In den folgenden Schritten dann wird die Förderkulisse hierauf untersucht und auf die Zuwendungsfähigkeit des Projektes mit den zuständigen- Institutionen- geprüft und abgestimmt. Das Ergebnis wird dann anteilig in das spezifische Finanzierungsmodell eingebettet.

Leistungsstufe 1: Potentialanalyse, Erstellung eines Realisierungskonzeptes
Leistungsstufe 2: Konkretisierung und Umsetzung des Realisierungskonzeptes
Leistungsstufe 3: Darlegung nicht förderbarer Elemente

Dabei werden im Vorwege abhängig von Branche, Region, Unternehmensgröße und vielen weiteren Faktoren die in Frage kommenden Förderprogramme der Europäischen Kommission, der Bundesländer und des Bundes, gescannt und identifiziert. Es wird die entsprechende Fördermittelkulisse aufgezeigt und mit der Vorhabenbeschreibung in Einklang gebracht. Hierauf basierend wird mit dem Unternehmen gemeinsam ein Konzept für die Projektfinanzierung entwickelt. Die Vorgehensweise wird dabei planerisch unterstützt und mit gegebenen Finanzierungsmöglichkeiten abgestimmt. Vor der Einwerbung von Fördergeldern gilt es, rechtzeitig vor Investitionsstart die Fördermittelanträge zu stellen unter Berücksichtigung der "de minimis regelung".

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf Alle erlauben erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in unseren Cookies-Einstellungen.